Wenn Sie für den Einsatzmonitor keinen passenden PC zur Verfügung haben, können Sie auf die Einsatzmonitorbox von blaulichtSMS zurückgreifen. Die Einsatzmonitorbox ist ein spezieller Mini-Computer und wird einfach an einem Bildschirm angesteckt. Die Box passt das Bild automatisch an den Bildschirm an. Auf Grund der Größe kann die Box gut hinter dem Bildschirm versteckt werden. Die Größe entspricht ca. einer handelsüblichen Computer-Maus. Die Internetverbindung kann über WLAN oder LAN hergestellt werden.

blaulichtSMS konfiguriert die Einsatzmonitorbox für Sie, sodass sie die Box nur noch anstecken brauchen.

Rund um die Technik
Für die technische Abwicklung dient ein Raspberry Pi 3 inklusive Indoor-Gehäuse, der die Informationen am angeschlossenen Monitor darstellt. Dieser wird mit einem Linux-Betriebssystem betrieben, welches für die Nutzung des Einsatzmonitors speziell angepasst wurde. Der Mini-Computer beinhaltet eine vorkonfigurierte SD-Karte. Zusätzlich wird eine Konfigurationsoberfläche für diverse Einstellungen zur Verfügung gestellt.